Aktuelles

Der November im Zentrum für Interkulturelle Musik

Samstag, 13. Nov. 21 - Konzert: Freiraum II - Ein interkulturelles Improvisationskonert

Samstag, 20. Nov. 21 - Konzert: Gamelan und Tanz

Mittwoch, 24. Nov. 21 - Talk-Abend: Kompositionsprojekt "Flucht"

Freitag, 26. Nov. 21 - Vortrag und Konzert: Marokkanische Musik und Jazz

Freitag, 26. - Sonntag, 28. Nov. 21 - Workshop: Marokkanische Musik und Jazz

Sonntag, 28. Nov. 21 - Abschlusskonzert: Marokkanische Musik und Jazz mit WorkshopteilnehmerInnen und DozentInnen

Download
Das November-Programm zum Download
zfim_nov21_einzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Zum zweiten Mal laden wir ein zu einer Musikwanderung. Unterwegs werden wir für und mit Euch musizieren – mit dem, was wir bei uns tragen und die Natur zu bieten hat. Dabei wird das Wandern und Reisen selbst zum Thema der musikalischen Aktionen. Es wird eine reizvolle Kombination von Bewegung, musikalischem Erleben und Austausch über Natur und Kultur. Die Wanderung wird begleitet von Eric Petzoldt, Lennart Ritz, Ulli Götte, Imke Ortmann und Sue-Ying Zabala-Romero.

mehr Informationen

17. Juli 2021 | 14.00-20.00 Uhr | LIVE, Open-Air | Sommerfest

Das Zentrum feiert den Sommer mit einem musikalischen Sommerfest. Es erwarten euch eine ,Bunte Bühne' mit Live-Musik und Mitmach-Aktionen, wir präsentieren den Beginn unserer Instrumentensammlung und ihr könnt mit den Urlaubsklängen des Dub in den Abend tanzen!

zum Programm

03. Mai 2021 | 18.00 Uhr | online | Vortrag: MIRA - Beispiel einer transkulturellen Komposition, von Dr. Ulli Götte

Das Zentrum erwacht aus dem Corona-Winterschlaf mit einem spannenden Vortrag von unserem Vorsitzenden und Gründer, Dr. Ulli Götte, über seine transkulturelle Komposition MIRA. Der Vortrag wird live auf Zoom gesendet. Wer dabei sein möchte, kann eine Nachricht senden, und erhält den Zugang per Mail.

 

Im Vortrag wird zunächst die Vorgeschichte ‚transkultureller Komposition‘ kurz beleuchtet, mit Beispielen verschiedener Komponisten. Zentrales Thema ist indes die Komposition MIRA für javanisches Gamelan und 3 Synthesizer von Ulli Götte, die im Jahr 2022 in der Elbphilharmonie aufgeführt werden wird.

 

Montag, 03. Mai 2021 | 18.00 Uhr | online via Zoom