AKTUELLES

Mit diesem Konzert führt das Zentrum für Interkulturelle Musik seine Chill-Out-Reihe weiter – das Format, nach Feierabend einen unangestrengten interkulturellen Konzertabend in einer angenehmen Atmosphäre zu erleben. Das vierte Konzert dieser Reihe bestreitet das bundesweit bekannte Ensemble in process mit minimalistischer und tranceartiger Musik. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Philip Glass, Michael Nyman, William Susman, Vladimir Tosit und Ulli Götte.

 

in process: Constanze Betzl (Flöte), Judith Gerdes (Oboe), Di Wang (Klarinette), Anna Krasutskaya (Violine), Frieder Krauss (Viola), Regine Brunke (Cello), Jörg Müller-Fest (Vibraphon/Perkussion), Tilman Scheer (Marimba/E-Bass), Sabine Holzapfel (Klavier), Michael Mantel (Klavier), Ulli Götte (Ltg.)

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht!

 

Veranstaltet vom Zentrum für Interkulturelle Musik e.V. c/o Ulli Götte, Lange Straße 39, 34131 Kassel

www.zentrum-fuer-interkulturelle-musik.de

 

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Kassel, dem Land Hessen, der Gerhard-Fieseler-Stiftung, der Kasseler Sparkasse und der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.


Die Route ist unter folgendem Link einsehbar: https://www.komoot.com/de-de/smarttour/869650?ref=wdd

 

Anmeldung unter: "Reservierung"