Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie per E-Mail unsere Newsletter erhalten wollen,

senden Sie uns bitte das untenstehende Formular.

 

Wir informieren Sie dann in maßvollen Abständen über unsere Aktivitäten: Konzerte, Workshops, Schnupperworkshops, soziokulturelle Projekte, sonstige Projekte und Vorträge.


 

 

Wichtige Informationen rund um den Datenschutz:

 

Wir verwenden die Newsletter-Software von CleverReach®, die Sie und uns nach den neuen deutschen Datenschutzanforderungen (DSGVO) rundum absichert.

 

Erhobene Daten

Ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse ist nötig zum Newsletter-Erhalt, weder Ihren Namen noch Ihre Adresse brauchen Sie anzugeben.

Informationen zu den Daten, die aus Sicherheitsgründen bei der Anmeldung per Google-Dienst reCaptcha erfasst werden: siehe weiter unten.

 

Anmeldung

Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, den Sie zur Bestätigung Ihrer Anmeldung anklicken.

 

Abmeldung & Löschung Ihrer E-Mail-Adresse

In jedem unserer Newsletter können Sie sich per einfachem Klick aus dem Verteiler abmeldenIhre E-Mail-Adresse wird dann nicht weiter gespeichert von uns und auch umgehend gelöscht von CleverReach®mit denen unsererseits ein Auftragsverarbeitungsvertrag besteht.

CleverReach® löscht Ihre Adresse nach spätestens 30 Tagen auch aus den Back-ups,

zu denen eine wiederum datenschutzrechtliche Verpflichtung besteht.

 

Persönlicher Kontakt:

Für den Erhalt oder zur Abbestellung unseres Newsletters sowie für alle Fragen um dieses Thema können Sie uns auch jederzeit mailen: news@zentrum-fuer-interkulturelle-musik.de

 

reCaptcha:

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

 

 

Mit dem Absenden des Anmelde-Formulars bestätigen Sie,

dass Sie diese Datenschutz-Informationen gelesen haben.